Landrätin Frau Antje Hochwind-Schneider

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Prognosen des Weltklimaberichts der UNO sind alarmierend. Es muss gehandelt werden, um das Klima zu schützen.

Der Klimaschutz wird daher auch regional zu einer immer zentraleren Aufgabe. Damit das Leben für folgende Generationen lebenswert bleibt, müssen wir zusammenarbeiten. Klimaschutz fängt bei jedem einzelnen Bürger, bei jeder Gemeinde und bei jedem Landkreis an.

Ich freue mich sehr, dass der Kyffhäuserkreis Anfang 2020 eine Stelle für den Klimaschutz schaffen konnte. Mit dieser soll ein Klimamanagement für die Region entstehen. Es sollen vermehrt nachhaltige Maßnahmen und Projekte umgesetzt werden. Darüber hinaus soll bis 2021 ein integriertes Klimaschutzkonzept entstehen, welches unser Klima nachhaltig entlasten und schützen soll.

Ich hoffe, dass mit unserem Einsatz im Bereich des Klimaschutzes viel Positives bewirkt werden kann. Besonders liegt mir dabei am Herzen, dass wir Sie mit dem Thema erreichen können. Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Firmen und Organisationen daher ein, unseren Klimaschutz mitzugestalten. Das kann sowohl bei den Workshops für das Klimaschutzkonzept als auch bei der Umsetzung sein. Gemeinsam können wir Großes erreichen und zukünftigen Generationen Lebensqualität schenken. Das muss unser aller Ziel für die nächsten Jahre sein.